Lichterfelder Weidelandschaft

BUND Berlin e.V.

Adresse: Réaumurstraße 17-19 12207 Berlin

Tel: (0172) 318 36 41

E-Mail:

Anfahrt: S Lichterfelde Süd

Über drei Jahrzehnte wurde unter behutsamer und wertschätzender Lenkung der Spontanvegetation und gezieltem Einsatz der ganzjährig im Freiland lebenden Pferde der Reitgemeinschaft Holderhof die halboffene "Lichterfelder Weidelandschaft" geformt - ein vielfältig strukturiertes, blütenreiches Paradies für Insekten.

Heute präsentiert sich die ehemalige Militärbrache als Hotspot der Biodiversität und attraktive Kulturlandschaft mit Wildnisqualitäten.

In einem kleinteiligen Mosaik unterschiedlicher Lebensräume werden Schönheit und Resilienz der Spontanvegetation und die faszinierende Vielfalt der heimischen Flora und Fauna erlebbar.

Der BUND Berlin setzt sich seit vielen Jahren politisch und praktisch für die Erhaltung dieser einzigartigen Naturlandschaft ein. 

Um auch die Fortführung der bewährten Landschaftsentwicklung zu sichern, hat der BUND mit der gGmbH "BUND Landschaftspflege Manufaktur" für die kommenden 25 Jahre die Pflege der Lichterfelder Weidelandschaft übernommen.

Weidelandschaft im Juni (© Anne Loba)