Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e. V.


Adresse: Eberswalder Str. 84 15374 Müncheberg

E-Mail:

Homepage: www.zalf.de

Landschaftsforschung im System denken

Interdisziplinär kompetent. Wissenschaftlich exzellent. Gesellschaftlich relevant. 

»Unsere Mission ist es, Wirkungszusammenhänge in Agrarlandschaften zu erklären und mit exzellenter, disziplinübergreifender Forschung der Gesellschaft die Wissensgrundlage für eine nachhaltige Nutzung bereitzustellen.«

Agrarlandschaften sind im Gegensatz zu Naturlandschaften sowohl durch ihre Nutzung als auch durch ihre Nutzer geprägt. Die Forschung am Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e. V. umfasst daher neben ökonomisch und ökologisch nachhaltigen Bewirtschaftungsstrategien auch die gesellschaftlichen Ansprüche an Agrarlandschaften und die Wirkung ihrer Nutzung. Lösungen entstehen so entlang zentraler gesamtgesellschaftlicher Herausforderungen: Klimawandel, nachhaltiger Landnutzung, Ernährungssicherheit sowie Schutz und Erhalt von Biodiversität und Ökosystemleistungen.

Drei Programmbereiche, zwei Forschungsplattformen und eine Experimentelle Infrastrukturplattform stellen hierfür die notwendige disziplinäre Exzellenz bereit.

Das ZALF ist Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft.

Zur Homepage
ZALF auf twitter
ZALF auf facebook
ZALF auf youtube

Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e. V. (© ZALF)

So erreichen Sie uns

Fahrinfo Formular