bee4us e. V.

Adresse: c/o Martina Pachaly Wartburgstraße 37 10825 Berlin

Tel: +491723910743

E-Mail:

Homepage: bee4us.berlin

Wieso denn noch ein Verein? Nicht nur Bienen sind vom Aussterben bedroht, sondern sehr viele Insekten insgesamt haben es seit einiger Zeit schwer, in Berlin zu überleben. Das ist keine neue Erkenntnis und viele Menschen, die hier leben, haben schon die Initiative ergriffen und versuchen, neuen oder andersartigen Lebensraum für die Tiere zu schaffen. Was aber bisher fehlt, ist so etwas wie ein gemeinsames Dach über alle Initiativen. Aus unserer Perspektive wäre es ein großer Schritt in die richtige Richtung, alle diese vielen und großartigen Maßnahmen zu bündeln, sichtbar und messbar zu machen. Nicht jeder hat die Möglichkeit, selbst etwas auf die Beine zu stellen. Anderen wächst die Aufgabe über den Kopf. Bei bee4us sollen alle, die sich engagieren möchten, zueinander finden. Ob als Initiierende oder Unterstützende. Der Gedanke, diesen engagierten Bewohner*innen eine Plattform zu bieten, auf der man sein Projekt entweder zum Nachmachen vorstellt oder zum Mitmachen einlädt, kam uns schon vor ein paar Jahren. Fridays for Future hat uns dann angeschubst, nicht nur zu reden, sondern endlich auch etwas zu tun. Alle Generationen können sich gemeinsam daran beteiligen, Berlin zu einer bunten und nachhaltigen Stadt zu machen, die der Insektenwelt eine große Auswahl an Nahrung bietet. Berlin, a place to bee.

Wildblumen-Balkon (© @was bluehtberlin und bee4us e. V.)

Diese Veranstaltung(en) bieten wir an

Wildblumen-Balkon (© @was bluehtberlin und bee4us e. V.)

So erreichen Sie uns

Fahrinfo Formular