Diese Veranstaltung ist abgelaufen.

So., 26.05.19, 08:30 - 11:00 Uhr

Morgenstimmung auf der Pferdeweide

Artenvielfalt in einer halboffenen Weidelandschaft - Wanderung

Leitung: Anne Loba

Ticket: 26-Stunden-Ticket (mehr Infos) oder Einzelticket erforderlich

Für: Familien, Erwachsene

Anbieter: Reitgemeinschaft Holderhof

Kooperationspartner: BUND Berlin e. V. |

Ort/Start: Steglitz, Reaumurstr. 17-19, 12207 Berlin

Anfahrt: Bus 186, 284 Celsiusstr. Süd | S Lichterfelde Süd + 10 Min. Fußweg

Bitte beachten: Fernglas von Vorteil

Die Holderhof-Pferde leben seit 29 Jahren in ganzjähriger Freilandhaltung und helfen mit, ihren Lebensraum zu einer attraktiven Landschaft zu gestalten. Der geführte Morgenspaziergang bietet Einblick in den Alltag landschaftspflegender Pferde: Sind tierschutzgerechte Pferdehaltung und naturschutzgerechte Landschaftspflege vereinbar? Wie formen Pferde ihren Lebensraum und wodurch können Natur und Pferde voneinander profitieren? Im Anschluss wird ein Frühstück angeboten.

Stute mit Fohlen (© Anne Loba)

So erreichen Sie uns

Fahrinfo Formular