Diese Veranstaltung ist abgelaufen.

So., 26.05.19, 15:00 - 16:00 Uhr

Eine Prinzessin unter Wasser

Wanderungen zum Teufelsmoor, dem Teufelssee und den Müggelbergen als Orte uralter Sagen

Leitung: Arnold Hankel, Carsten Storbeck

Ticket: 26-Stunden-Ticket (mehr Infos) oder Einzelticket erforderlich

Für: Kinder von 5 bis 14 Jahren, Familien

Anbieter: Lehrkabinett Teufelssee

Kooperationspartner: DiANa Die Arbeitsgruppe Natur | Waldschule Teufelssee | Blattwerk Naturpädagogik Berlin |

Ort/Start: Köpenick, Müggelheimer Damm 144, 12559 Berlin

Anfahrt: Bus 169 Rübezahl + 10 Min. Fußweg

Der Teufelssee am Fuße der Müggelberge ist nicht nur der Rest eines einstmals viel größeren Gewässers, das nach dem Schmelzen der Eiszeitgletscher vor etwa 10.000 Jahren entstanden ist. Er ist auch der Ort einer alten Sage, die in vielen Versionen überliefert wurde. Sie handelt von einer schönen Prinzessin, deren Schicksal es ist, in einem Schloss am Grunde des Sees auf einen jugendlichen Retter und die Erlösung von einem Bann zu warten.  

Dieser und anderen Sagen aus den Müggelbergen und von Teufelssee und Teufelsmoor widmen wir uns in einstündigen Wanderungen, deren Startpunkt jeweils das Lehrkabinett Teufelssee ist. Bei diesen Gelegenheiten besuchen wir auch den neu errichteten Wandersteg, der uns durch das Moor hindurch zum See bringt. 

Das Lehrkabinett Teufelssee als Besucherzentrum der Berliner Forsten bietet währenddessen eine Waldausstellung zum Mitmachen, seine Indoor-Ameisenwelt und interessante Infos zum Berliner Wald.
Öffnungszeiten: 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr.

(© Ronni Richter)

So erreichen Sie uns

Fahrinfo Formular