Diese Veranstaltung ist abgelaufen.

Sa., 25.05.19, 15:00 - 18:00 Uhr, Teilnahme jederzeit

Wölfe, Füchse, Wildschweine, Igel und mehr

Aktionen, Experimente und Informationen

Leitung: Sven Kühlmann

Ticket: 26-Stunden-Ticket (mehr Infos) oder Einzelticket erforderlich

Für: Kinder ab 5 Jahren, Jugendliche, Familien, Erwachsene

Anbieter: Leibniz-Institut für Zoo- und Wildtierforschung

Ort/Start: Lichtenberg, Alfred-Kowalke-Str. 17, 10315 Berlin

Anfahrt: Tram 27, M17, Bus 194 Am Tierpark/A.-Kowalke-Str. | U Friedrichsfelde

Danny Freymark, MdA, ist ab 15 Uhr vor Ort

Das Leibniz-IZW öffnet seine Türen für kleine und große interessierte HobbywissenschaftlerInnen. Kommen Sie vorbei und informieren Sie sich über aktuelle Forschungsthemen zum Thema internationaler und nationaler Artenschutz an Infoständen, in Vorträgen oder an einem der zahlreichen Mitmachstände, an denen man aktiv für einem Moment Teil der Forschung sein kann. Weiterhin wird es Führungen hinter die Kulissen unseres Forschungsinstitutes geben. Bei uns haben Sie die Möglichkeit, sich über die aktive Teilnahme an Projekten, beispielsweise zu Stadtwildtieren, zu informieren und vieles mehr. Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich von uns zeigen wie wir Forschung für den Artenschutz betreiben und wie Sie uns dabei unterstützen können. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Wolf (© Heiko Anders, andersfotografiert.com)

So erreichen Sie uns

Fahrinfo Formular