Sa., 13.06.20, 15:00 - 17:00 Uhr

Das kleine Kräuterhexeneinmaleins

Spaziergang und Workshop für die ganze Familie

Leitung: Melanie Vraux

Ticket: 26-Stunden-Ticket (mehr Infos) oder Einzelticket erforderlich

Für: Familien, Erwachsene

Anbieter: Wildwärts

Kooperationspartner: StadtGut Blankenfelde e. V. |

Ort/Start: Pankow, Hauptstr. 30, 13159 Berlin, StadtGut Blankenfelde, Eingang Café Traktorista

Anfahrt: Bus 107 Hauptstr./Berliner Str.

Welches Kräutlein lässt Wunden schneller heilen? Welches vertreibt Husten und Halsweh? Welche Wildpflanzen kann man essen, welche sind giftig? Verwendet man Blätter oder Blüten, Wurzeln oder das ganze Kraut? Und wie genau verarbeitet man Wildpflanzen zu Medizin, zu leckeren Gerichten oder auch für kreative Zwecke?  Bei einem kleinen Kräuterrundgang über das StadtGut-Gelände lernen Kinder wie Erwachsene einige unserer bekanntesten grünen Begleiter mit allen Sinnen kennen und erfahren, was man Leckeres, Gesundes oder Schönes aus ihnen zaubern kann. Wir erfahren, wie zerriebener Spitzwegerich riecht, wie sich Beinwell anhört und woran man Giersch blind erkennen kann. Mit kleinen Geschichten und Spielen zu den Pflanzen, prägen sich alle Infos leicht ein. Danach gibt es einen „Unkraut“-Workshop. Wir stellen Wildkräutersalz und Aquarellfarben aus Blüten, Blättern und Früchten her. Wir essen Brennnesselchips und  trinken Kräuterlimo. 
Der Workshop ist sowohl für Rollstuhlfahrer*innen als auch für blinde Menschen in Begleitung geeignet.

Grashüpfer (© Melanie Vraux)

So erreichen Sie uns

Fahrinfo Formular