Diese Veranstaltung ist abgelaufen.

Das Tempelhofer Feld: Herberge vieler Wildpflanzen in der Berliner Stadtnatur

Wildkräuter-Führung über das ehemalige Flugfeld

Samstag, 18.09.21, 17:00 - 18:30 Uhr

Für: Jugendliche, Erwachsene

Leitung: Ursula Müller

Angebot von: Freilandlabor Britz e. V.

Ort/Start: Tempelhof, Columbiadamm 124, 10965 Berlin, Tempelhofer Feld, an der roten Infosäule

Anfahrt: Bus 104 Friedhöfe Columbiadamm

Auf den Weiten des Tempelhofer Feldes kann man sein grünes Wunder erleben. Es ist nicht einfach nur Unkraut, was hier überall wächst. Bei näherer Betrachtung stellt sich heraus, dass es oft Wildkräuter mit Heilkraft sind, die aus dem Boden sprießen. Entdecken und bestaunen Sie mit Ursula Müller Wildkräuter, die direkt vor Ihren Füßen wachsen. Botanisch Besonderes, Essbarkeit und die Möglichkeit der Heilanwendung sind die Schwerpunkte auf dieser Führung.

Spitzwegerich (© Freilandlabor Britz e.V.)

So erreichen Sie uns

Fahrinfo Formular

Wir können auch empfehlen