Diese Veranstaltung ist abgelaufen.

Ein (T)Raum für Friedhofsbesucher*innen und Bienen

Rundgang zum Modellprojekt für grüne Nachnutzungen von Friedhofsflächen

Sonntag, 19.09.21, 13:00 - 14:30 Uhr

Für: Familien, Erwachsene

Leitung: Mike Raptis (EVFBS), Eva Lange (Planungsbüro gruppe F)

Angebot von: Evangelischer Friedhofsverband Berlin Stadtmitte

Ort/Start: Reinickendorf, Scharnweberstr. 2 A, 13405 Berlin, Eingang Dorotheenstädtischer Friedhof III

Anfahrt: U Afrikanische Str.

Gefördert durch das Berliner Programm für nachhaltige Entwicklung (BENE) hat der Evangelische Friedhofsverband Berlin Stadtmitte auf dem Dorotheenstädtischen Friedhof III ein Modellprojekt für grüne Nachnutzungen von Friedhofsfreiflächen entwickelt. Auf rund 1 Hektar Grünfläche, die nicht mehr für Bestattungszwecke benötigt wird, wurden mit Beteiligung der Nachbarschaft neue Angebote zur Erholung und Umweltbildung für alle Friedhofsbesucher*innen geschaffen.

Für Tiere und besonders für Insekten gibt es neue Nistplätze und ein reiches Nahrungsangebot. In Kooperation mit dem Imkerverein Reinickendorf-Mitte e.V. werden zusätzlich Bienenstöcke betreut, es entsteht ein Lehrbienenstand und eine Werkstatt für die imkerliche Schulung. Wir freuen uns darauf, Ihnen das Projekt bei einem Rundgang vorzustellen!

Blaue Holzbiene (© EVFBS)

So erreichen Sie uns

Fahrinfo Formular

Wir können auch empfehlen