Diese Veranstaltung ist abgelaufen.

Die Natur spricht – empfange ihre liebevollen Botschaften

Wahrnehmungsübungen zur heilsamen Kraft und Beseeltheit der Natur

Samstag, 18.09.21, 15:00 - 18:00 Uhr

Für: Erwachsene

Leitung: Amira Meyer, Ivette Nitsche

Angebot von: Meyer, Amira

In Kooperation mit: Nitsche, Ivette |

Ort/Start: Zehlendorf, Havelchaussee, 14129 Berlin, Bushaltestelle Großes Fenster

Anfahrt: Bus 218 Großes Fenster

Bitte beachten: Sitzunterlage mitbringen

Was, wenn alles ganz anders wäre? Wenn die Natur Bewusstsein hätte und zu uns sprechen könnte? Ob Baum, Moos oder Ameise – begegne ihnen auf neue Weise. Wage das Experiment und erlebe den dir vertrauten Berliner Forst, wie du ihn vielleicht noch nicht erfahren hast – auf Seelenebene.

Wir zeigen dir, wie du bewusst deine Seele, Herz, Geist und Körper weiter öffnen und sensibilisieren kannst für das Wunder Wald. Durch Naturimpulse und angeleitete Übungen kannst du lernen, deine Wahrnehmungsfähigkeit zu erweitern, um z.B. mit allen Sinnen die Seele eines Baumes erspüren. Alles was du brauchst, ist ein offenes Herz, Zugewandtheit und Neugierde. Diese Mini-Auszeit möchte dich dazu einladen, deine Verbundenheit zur Natur und zu dir selbst zu stärken – Glücksmomente sind inbegriffen. 

Stimmen der Teilnehmer vom letzten Jahr:„So habe ich den Wald noch nie erlebt…“„Was ich heute erlebt habe ist sehr schön und tut wirklich gut…“„Ich höre mich hier so reden, wie ich mit einem Baum spreche und eine Botschaft empfange... So etwas hätte ich vor ein paar Stunden nicht gedacht, so etwas zu sagen!“ 

Wir freuen uns auf dich!

Eichelmännchen (© Amira Meyer)

So erreichen Sie uns

Fahrinfo Formular

Wir können auch empfehlen