Diese Veranstaltung ist abgelaufen.

Bauernhoftiere in der Stadt

Anschauen, streicheln und informieren im Tierhof Alt-Marzahn

Sonntag, 19.09.21, 11:00 - 15:00 Uhr

Für: Kinder, Jugendliche, Familien, Erwachsene

Leitung: Grit Otto, Birgit Wackwitz

Angebot von: AGRARBÖRSE Deutschland Ost e. V.

Ort/Start: Marzahn, Alt-Marzahn 63, 12685 Berlin

Anfahrt: Tram M8, 18, Bus 154, 192 Alt-Marzahn

Der Tierhof Alt-Marzahn ist ein Dreiseitenhof, der von Pfälzer Kolonisten erbaut wurde. Er befindet sich eingebettet in dem denkmalgeschützten, inmitten von Gärten und Tierweiden gelegenen alten Angerdorf Marzahn, dessen Bockwindmühle weit sichtbar ist. Auf dem fast 300 Jahre alten, denkmalgeschützten Bauernhof, wird ein bäuerlicher Betrieb geführt, wie er um 1900 typisch war.

Der Tierhof ist eine ausgewiesene Bildungsstätte zur Vermittlung naturwissenschaftlicher Kenntnisse für agrarbezogene Themen und ökologische Zusammenhänge. Es darf vieles angeschaut, angefasst oder gestreichelt werden und Fragen rund um die Tiere und bäuerliche Arbeit können gestellt werden. 


Hahn (© AGRARBÖRSE)

So erreichen Sie uns

Fahrinfo Formular

Wir können auch empfehlen