Diese Veranstaltung ist abgelaufen.

Nature Journaling in der Stadtnatur

Mittels Naturtagebuch deine Naturverbindung und Achtsamkeit stärken

Sonntag, 19.09.21, 15:00 - 17:00 Uhr

Für: Kinder ab 6 Jahren, Jugendliche, Familien, Erwachsene

Leitung: Verena Hillgärtner

Angebot von: Wieder Wilder Werden

Ort/Start: Lichtenberg, Herzbergstr. 79, 10365 Berlin, Tramhaltestelle Ev. Krankenhaus KEH, gegenüber der Haltestelle am Wasserspender

Anfahrt: Tram 21, 37, M5, M6, M8 Ev. Krankenhaus KEH

Gemeinsam erkunden wir den wundervollen Landschaftspark Herzberge in Lichtenberg – und zwar mit Stift und Papier! „Nature Journaling“, also das zu Papierbringen unserer Naturbeobachtungen, ist eine wunderbare Methode, um die eigene Neugier, Naturverbindung und Achtsamkeit zu stärken.

Es geht nicht darum hübsche Bilder zu malen;) Du musst keine Künstlerin oder Naturkennerin sein. Auf dem Spaziergang lernen wir gemeinsam einfache Methoden, wie wir mittels Verspieltheit, Kreativität und genauem Beobachten unsere Naturabenteuer festhalten können und durch das Journalen eine tiefe Verbindung zur Stadtnatur aufbauen können.

Gerne mitbringen:
- Sitzunterlage
- Skizzenbuch, Papier + Klemmbrett (z. B. DIN A5)
- Bleistift, Spitzer, Buntstifte
- Wetterentsprechende Kleidung, Sonnen-/Regenschutz

Zeichenmaterialien können vor Ort auch als Paket erworben werden. Bitte vorher eine Mail an wiederwilderwerden@gmail.com für mehr Informationen schreiben.

Ich freu mich auf euer Kommen! Verena | @wiederwilderwerden

Nature Journaling: Draußen in der Natur (© Wieder Wilder Werden | Verena Hillgärtner)

So erreichen Sie uns

Fahrinfo Formular

Wir können auch empfehlen