Diese Veranstaltung ist abgelaufen.

Wesensgemäße Bienenhaltung im Prinzessinnengarten Neukölln

Zeidlerei – Die Bienen in Baumhöhlen

Samstag, 18.09.21, 16:30 - 18:00 Uhr

Für: Kinder ab 5 Jahren, Jugendliche, Familien, Erwachsene

Leitung: Heinz Risse, Ingmar Zech

Angebot von: Mellifera Berlin

In Kooperation mit: Prinzessinnengarten Kollektiv Berlin |

Ort/Start: Neukölln, Hermannstr. 99-105, 12051 Berlin, Prinzessinengarten Kollektiv, Treffpunkt Eingang

Anfahrt: S+U Hermannstr.

Die wesensgemäße Bienenhaltung ist seit der Gründung des Prinzessinnengartens 2009 und jetzt auch mit dem Umzug in den St. Jacobi Friedhof Teil des Gartenlebens. Die Imker der Mellifera Regionalgruppe Berlin zeigen und erläutern diese ganzheitliche Betriebsweise, die Vielzahl an unterschiedlichen Behausungen und Stöcken, weshalb Bienen ihre Waben im Naturbau errichten und Schwärmen dürfen, sie auf eigenem Honig überwintern und nur die Überschüsse geerntet werden.

Anhand unserer Klotzbeuten erfahren Sie mehr über Waldbienenhaltung, der sogenannten Zeidlerei. Diese weckt in letzter Zeit viel Interesse und Begeisterung bei Imkern, und bringt die Honigbiene als Wildtier in den Fokus. Vielleicht wird es auch Honig aus der Wabe zu testen geben, je nachdem, wie viel die Bienen im Umkreis von 3 Kilometern gefunden haben!

Bienen in der Klotzbeute auf Stelzen (© Silke Meyer · www.salzundhonig.de)

So erreichen Sie uns

Fahrinfo Formular

Wir können auch empfehlen