Diese Veranstaltung ist abgelaufen.

Der Kienberggarten stellt sich vor

Eine Tour durch den Gemeinschaftsgarten

Samstag, 18.09.21, 14:00 - 15:00 Uhr

Für: Familien, Erwachsene

Leitung: Anne Schädler

Angebot von: Grün Berlin GmbH, Umweltbildungszentrum Kienbergpark

Ort/Start: Marzahn, Umweltbildungszentrum Kienbergpark, 12683 Berlin, am Wuhleteich

Anfahrt: U Kienberg (Gärten der Welt) + 10 Min. Fußweg

Der Kienberggarten ist ein Ort für Naturverbundenheit, Gemeinschaft und Individualität. Auf dem Gelände des ehemaligen Weltackers ist unter der Initiative des Umweltbildungszentrums Kienbergpark ein Gemeinschaftsgarten für Anwohner*innen und Garteninteressierte entstanden. Die Gartengemeinschaft hat es sich zur Aufgabe gemacht im Einklang mit der Natur zu gärtnern.

Schön gelegen, eingerahmt von verwildertem Hopfen, Brombeergestrüpp und leuchtend gelben Topinamburfeldern und häufig besucht von Rehen und Greifvögeln, ist der Garten eine kleine Oase in Berlin, die zur Naturverbundenheit einlädt. Die Gartengemeinschaft befindet sich momentan in einem Neugestaltungsprozess des Gartens im Sinne der Permakultur. Gerne führen wir Besuchende durch den Garten und informieren über die vielen Ideen und Projekte, die wir als Gemeinschaft angehen. Wir freuen uns auf euch!

Weitere Infos zum Kienberggarten.

Gemeinschaftsgarten Kienberg (© A. Schädler)

So erreichen Sie uns

Fahrinfo Formular

Wir können auch empfehlen