Diese Veranstaltung ist abgelaufen.

Von Graureihern und Baumriesen

Mit den Stadtnatur-Rangerinnen durch den Volkspark Friedrichshain

Samstag, 18.09.21, 17:00 - 19:00 Uhr

Begleitet von MdA Turgut Altug

Für: Kinder ab 6 Jahren, Familien, Erwachsene

Leitung: Janet Huber, Kristina Roth

Angebot von: Stiftung Naturschutz Berlin

Ort/Start: Friedrichshain, Am Friedrichshain/Friedensstr., 10249 Berlin, Denkmal Friedrich II. von Preußen (Alter Fritz)

Anfahrt: Tram M4, Bus 142, 200 Am Friedrichshain

Sie möchten mehr über die Natur im Volkspark Friedrichshain erfahren und sie gern hautnah erleben? Dann haben wir Rangerinnen für Sie tolle Neuigkeiten: Hier entsteht ein Stadtnatur-Erlebnispfad mit spannenden Einblicken in die Natur vor Ort und vielfältigen Möglichkeiten, selbst auf Entdeckungsreise zu gehen.

Am Langen Tag der Stadtnatur stellen wir Rangerinnen Ihnen wilde Bewohner und besondere Orte zwischen Märchenbrunnen und Bunkerbergen vor. Entlang des geplanten Stadtnatur-Erlebnispfades laden wir Sie zum Staunen und Entdecken ein und vielleicht lernen Sie die Natur vor Ihrer Haustür ja ganz neu kennen. Lassen Sie sich überraschen. 

Stadtnatur-Ranger – Mittler zwischen Mensch und Stadtnatur:
„Dein Kiez ist unser Revier“ – getragen von Begeisterung und Wissen arbeiten die Stadtnatur-Ranger der Stiftung Naturschutz Berlin seit 2020 in Schutzgebieten, Parks, Kleingärten, Uferstreifen oder auch auf Brachflächen. Sie erfassen Daten zu Pflanzen, Tieren und Lebensräumen, erhalten Biotope durch praktische Einsätze, entwickeln eigene Konzepte sowie Projekte und informieren vor Ort rund um das Thema.

www.stadtnatur-ranger.de

Graureiher (© Stiftung Naturschutz Berlin)

So erreichen Sie uns

Fahrinfo Formular

Wir können auch empfehlen