Diese Veranstaltung ist abgelaufen.

Achtung, Achtung, Mensch im Wald!

Mit dem Stadtnatur-Rangerteam schleichen, lauschen, spielen

Samstag, 18.09.21, 17:00 - 19:00 Uhr

Für: Jugendliche, Familien, Erwachsene

Leitung: Julia Kionka, Dennis von der Wall

Angebot von: Stiftung Naturschutz Berlin

Ort/Start: Spandau, Kladower Damm 100, 14089 Berlin, Parkplatz Trattoria Don Bosco (vormals Steakhouse)

Anfahrt: Bus 134, X34 Helleberge

Bitte beachten: Sitzunterlage mitbringen

„Achtung, Achtung, Mensch im Wald!“ So oder ähnlich könnte man manche Warnrufe von Vögeln übersetzen. Und nicht nur die nehmen uns Menschen als Störung in der Natur wahr, auch alle anderen Tiere reagieren darauf, bevor wir es überhaupt bemerken, zumeist mit Flucht.

Wie können wir die Natur genießen, und dabei rücksichtsvoller mit ihr umgehen? Das Spandauer Stadtnatur-Rangerteam lädt herzlich ein, den Wald mit allen Sinnen neu zu erleben. Durch Wahrnehmungsübungen und Spiele verändern wir unsere Aufmerksamkeit und nehmen dadurch uns und unsere Umgebung bewusster wahr. Besondere Techniken der Bewegung helfen uns, achtsamer und rücksichtsvoller in der Natur unterwegs zu sein. Ganz nebenbei lassen sich Hektik und Alltag vergessen. 

Stadtnatur-Ranger – Mittler zwischen Mensch und Stadtnatur:
„Dein Kiez ist unser Revier“ – getragen von Begeisterung und Wissen arbeiten die Stadtnatur-Ranger der Stiftung Naturschutz Berlin seit 2020 in Schutzgebieten, Parks, Kleingärten, Uferstreifen oder auch auf Brachflächen. Sie erfassen Daten zu Pflanzen, Tieren und Lebensräumen, erhalten Biotope durch praktische Einsätze, entwickeln eigene Konzepte sowie Projekte und informieren vor Ort rund um das Thema.

www.stadtnatur-ranger.de

(© Stiftung Naturschutz Berlin - Rangerteam Spandau)

So erreichen Sie uns

Fahrinfo Formular

Wir können auch empfehlen