Diese Veranstaltung ist abgelaufen.

Natur entdecken an der Havel

Kurzexkursionen mit den Stadtnatur-Rangerinnen

Sonntag, 19.09.21, 15:30 - 16:00 Uhr

Für: Kinder ab 4 Jahren, Jugendliche, Familien, Erwachsene

Leitung: Astrid Kinateder, Ina Müller

Angebot von: Stiftung Naturschutz Berlin

Ort/Start: Wilmersdorf, Straße am Schildhorn, 14193 Berlin, an der Wegekreuzung beim Waldspielplatz

Anfahrt: Bus 218 Schildhorn

Bitte beachten: Fernglas und Lupe von Vorteil

Die Stadtnatur-Rangerinnen aus Charlottenburg-Wilmersdorf sind mit einem Infotisch am Schildhorn präsent und stehen für Fragen bereit. Gerne berichten wir von unseren Aufgaben und unserem Arbeitsalltag in der Natur. 

Wir wollen mit Euch aber auch einen Blick auf die vielfältigen Lebensräume an diesem Ort werfen und gemeinsame Entdeckungen machen: Was wächst denn da? Wer krabbelt oder fliegt da drüben? Kommt vorbei – wir sind gespannt!

Stadtnatur-Ranger – Mittler zwischen Mensch und Stadtnatur:
„Dein Kiez ist unser Revier“ – getragen von Begeisterung und Wissen arbeiten die Stadtnatur-Ranger der Stiftung Naturschutz Berlin seit 2020 in Schutzgebieten, Parks, Kleingärten, Uferstreifen oder auch auf Brachflächen. Sie erfassen Daten zu Pflanzen, Tieren und Lebensräumen, erhalten Biotope durch praktische Einsätze, entwickeln eigene Konzepte sowie Projekte und informieren vor Ort rund um das Thema.

www.stadtnatur-ranger.de

(© Stiftung Naturschutz Berlin)

So erreichen Sie uns

Fahrinfo Formular

Wir können auch empfehlen