Diese Veranstaltung ist abgelaufen.

Eine kleine Baumführung im Fennpfuhlpark

Bäume des Jahres und andere Wesen entdecken

Samstag, 18.09.21, 15:00 - 18:00 Uhr

Begleitet von MdA Marion Platta

Für: Kinder ab 5 Jahren, Jugendliche, Familien, Erwachsene

Leitung: Rainer Bosse

Angebot von: Bürgerverein Fennpfuhl e. V.

Ort/Start: Lichtenberg, Anton-Saefkow-Platz 4, 10369 Berlin, am Bürgerstübchen

Anfahrt: Tram M8 Anton-Saefkow-Platz

Unser Spaziergang führt uns durch den Fennpfuhlpark, in dem über 1.100 Bäume in 99 verschiedenen Arten stehen. Die ältesten unter ihnen wurden schon 1924 gepflanzt. Zu sehen sind mit drei Ausnahmen alle seit 1989 zum Baum des Jahres gekürten Arten. Ganz sicher werden wir auch so manchem Baum- und Seebewohner begegnen, wenn wir den in der Mitte des Parks liegenden See umrunden.

Im Anschluss an den Rundgang treffen wir uns im „Bürgerstübchen“ in lockerer Runde, um Wissen rund um das Thema Baum zu vermitteln und zu vertiefen sowie Forderungen und Anregungen zu mehr und besseren Baumschutz- und Baumpflegemaßnahmen zu diskutieren.

(© Rainer Bosse)

So erreichen Sie uns

Fahrinfo Formular

Wir können auch empfehlen