Spaziergang zu den Feldern der Elisabeth-Aue

Schutz für die Natur-und Kulturlandschaft

Sonntag, 12.06.22, 11:00 - 13:00 Uhr

Für: Jugendliche, Erwachsene

Leitung: Oskar Tschörner

Angebot von: Bürgerinitiative Elisabeth-Aue

Ort/Start: Pankow, Hauptstr. 30, 13159 Berlin, StadtGut Blankenfelde

Anfahrt: Bus 107 Blankenfelde Kirche

Die Felder der Elisabeth-Aue sind Teil eines einzigartigen Landschaftsraumes im Nordosten Berlins. Sie haben eine wichtige Funktion als Kaltluftentstehungsgebiet für das Stadtklima, die Grundwasserneubildung und den Schutz einer vielfältigen, in ihrem Bestand gefährdeten Tier- und Pflanzenwelt.

Für Erholungssuchende ist die offene und abwechslungsreiche Landschaft durch die weiten Sichtbeziehungen eine Besonderheit. Mit dem Koalitionsvertrag 2021 - 2026 wurde eine Bebauung der Felder - und damit ein dauerhafter erheblicher Eingriff in diesen wertvollen Landschaftsraum - erneut in die Diskussion gebracht.

Blütenpracht an der Elisabeth-Aue (© Oskar Tschörner)

Tickets sind vor Ort erhältlich.

So erreichen Sie uns

Fahrinfo Formular