Traditionslaube aus der Kaiserzeit

Besichtigung und Informationen zur Gartengeschichte

Samstag, 11.06.22, 15:00 - 17:00 Uhr

Für: Familien, Erwachsene

Leitung: Marita Grünewald

Angebot von: Weißenseer Kleingärtnertradition

Ort/Start: Pankow, Tino-Schwierzina-Str. 26, 13089 Berlin, Kleingartenanlage Heinersdorf (Hauptweg)

Anfahrt: Tram M2 Tino-Schwierzina-Str.

In der Kleingartenanlage Heinersdorf befindet sich eine restaurierte Rote-Kreuz-Laube in der historischen Bauart der Kaiserzeit. Damals wurden viele Kleingärten gegründet, um der Ausbreitung der Tuberkulose vorzubeugen, zur Genesung von Kranken beizutragen und die Not der Arbeiter zu lindern. Wir freuen uns darauf, Gästen diese Laube zu zeigen. Unsere Traditionsgruppe ist vor Ort und erteilt gerne Auskunft. Ein besonderes Angebot für Kinder gibt es auch: Sie können Speisesalz herstellen mit duftenden Kräutern aus dem Garten. Die Laube befindet sich direkt am Hauptweg.

Traditionslaube (© Alexandra Immerz)

Anmeldung erforderlich
noch mehr als 12 freie Plätze

So erreichen Sie uns

Fahrinfo Formular