Was bedeutet eigentlich "Naturpark"?

Geführter Parkspaziergang

Samstag, 11.06.22, 14:30 - 16:00 Uhr

Begleitet von MdA Melanie Kühnemann-Grunow

Für: Jugendliche, Familien, Erwachsene

Leitung: Birgit Helmlinger

Angebot von: Trägerverein Lichtenrader Volkspark e. V.

Ort/Start: Tempelhof, Carl-Steffeck-Str. 32, 12309 Berlin, Eingang zum Werkhof

Anfahrt: Bus 175, X76, X83 Skarbinastr.

Liebe Naturinteressierte,

wir wollen Ihnen dieses Jahr unseren Park aus unserer ganz persönlichen Perspektive zeigen, indem wir verschiedene Stationen im Park besuchen und dort aktive Mitglieder des Vereins treffen, die uns Besonderheiten im Park erläutern, an denen sie selbst mitgewirkt haben oder die ihnen besonders am Herzen liegen. So haben wir z. B. eine Wildgehölzhecke angelegt, eine Trockenmauer und verschiedene natürliche Zäune gebaut.

Gerne machen wir Sie auf Essbares und Heilpflanzen in der Natur aufmerksam und geben Ihnen Tipps zur naturnahen Gestaltung Ihres eigenen Gartens oder Balkons. Im Anschluss an unseren gemeinsamen Spaziergang möchten wir Sie zu Kaffee und Kuchen in unseren Werkhof einladen. Spenden hierfür sind willkommen.

Auf einen lebendigen Nachmittag mit Ihnen freuen sich
Die aktiven Mitglieder des Trägervereins Lichtenrader Volkspark e.V.

Trockenmauer mit Sandarium und Igelburg (© Birgit Helmlinger)

Anmeldung erforderlich
noch mehr als 12 freie Plätze

So erreichen Sie uns

Fahrinfo Formular