Kinder gestalten Kunst in der Natur am Gleisdreieick

Mit Nemo auf Entdeckungstour

Sonntag, 12.06.22, 10:00 - 12:00 Uhr

Für: Kinder von 5 bis 13 Jahren, Familien

Leitung: Christine Douvier

Angebot von: Stiftung Naturschutz Berlin

Ort/Start: Kreuzberg, Park am Gleisdreieck, 10783 Berlin, am Café Eule im Park

Anfahrt: U Bülowstr. + 10 Min. Fußweg | U Gleisdreieck + 10 Min. Fußweg

Bei "Kunst in der Natur" lassen wir mit verschiedenen (Natur-)Materialien Mandalas und andere vergängliche Kunstwerke im Park am Gleisdreieck entstehen. Das Modellieren von Baumgesichtern ermöglicht einen emotionalen Zugang und Empathie zu den größten Lebewesen.

Wenn nicht der „Lange Tag der StadtNatur“ ist, können im Projekt „Nemo – Naturerleben mobil“ Grundschulkinder mitten im Unterricht in das Abenteuer Stadtnatur eintauchen. Mit Hilfe und unter Anleitung der Nemo-Naturpädagog*innen lernen die Kinder spielerisch, wie faszinierend die Berliner Stadtnatur im direkten Lebensumfeld sein kann und werden so auch zu einem achtsameren Umgang mit ihr im Alltag motiviert. Zu allen Jahreszeiten und bei jedem Wetter gibt es für Klassen und Hortgruppen etwas in der Stadtnatur zu entdecken.

(© Pixabay, CC0)

Anmeldung erforderlich
noch mehr als 12 freie Plätze

So erreichen Sie uns

Fahrinfo Formular