Diese Veranstaltung ist abgelaufen.

Solaranlagen-Workshop

Strom selbst erzeugen: unabhängig und nachhaltig

Sonntag, 12.06.22, 15:30 - 17:00 Uhr

Für: Kinder ab 12 Jahren, Jugendliche, Familien, Erwachsene

Leitung: Menno Hoffmann

Angebot von: Freunde Klein-Venedigs e.V.

Ort/Start: Spandau, Kol. Dr. Pfuhl 50 A, 13597 Berlin, Garten am Rundweg Tiefwerder Wiesen, Ecke "verlängerte" Dorfstr.

Anfahrt: Bus 131 Tiefwerderweg + 15 Min. Fußweg | Bus M49 Pichelswerder + 15 Min. Fußweg

Das Handy laden beim Trekking in der Wildnis? Eine Trinkwasserpumpe betreiben im Wohnmobil am einsamen Strand oder in einer Laube? Abends, vor Anker liegend, das Licht in der Kajüte anmachen? Rasen sprengen ganz hinten im Garten?
Wie kommt man an Strom, wenn keine Steckdose in der Nähe ist? Hier helfen Solaranlagen, die es in allen möglichen Größen gibt: von der kleinen Solarmatte bis zu riesigen Sonnenkollektoren.
In diesem Workshop erfährst Du alles über den Aufbau einer einfachen "Inselanlage". Was man dazu alles braucht, wie groß die Anlagen für verschiedene Zwecke sein müssen und welche Geräte man damit betreiben kann. Dieser Workshop richtet sich an Laien, die sich erstmalig mit dem Thema beschäftigen oder nur geringe Kenntnisse haben.

Freunde Klein-Venedigs e.V.
Der Veranstaltungsort liegt am Rundweg um die Tiefwerder Wiesen und ist von der Bushaltestelle "Tiefwerderweg" aus wie folgt zu erreichen: In den Tiefwerderweg in südlicher Richtung einbiegen und der Straße bis zur Brücke folgen. Geradeaus weiter über die Brücke gehen und für ca. 600 Meter dem Verlauf der Dorfstraße folgen. Am Wendekreis geradeaus über die lange Holzbrücke ca. 100 Meter weitergehen. Auf der rechten Seite ist der Veranstaltungsgarten.

Solarpaneele (© Tanja Rasetzki)

So erreichen Sie uns

Fahrinfo Formular

Wir können auch empfehlen