Diese Veranstaltung ist abgelaufen.

Echsentraum am Gartenzaun

Zauneidechsen im Garten fördern

Sonntag, 12.06.22, 09:00 - 10:15 Uhr

Für: Kinder ab 6 Jahren, Jugendliche, Familien, Erwachsene

Leitung: Norbert Otte, Daniel Pitarch Martí

Angebot von: Stiftung Naturschutz Berlin

Ort/Start: Charlottenburg, Ruhwaldpark, 14050 Berlin, große Wiese

Anfahrt: Bus M45 Meiningenallee

Bitte beachten: Fernglas von Vorteil

Entlang von Grenzstrukturen wie den namensgebenden Gartenzäunen fühlt sie sich wohl - die Zauneidechse. Mit den beiden erfahrenen Experten Norbert Otte und Daniel Pitarch Martí geht es auf Erkundungstour, um mit ein bisschen Glück einen Blick auf die urtümlich wirkenden. Hauptstadt-Reptilien“ zu werfen und mehr über ihre Lebensweise zu erfahren. Zudem werden handfeste Tipps zur Förderung dieser zunehmend bedrohten Tierart im eigenen Garten vermittelt, die auch in Form von eigens angefertigten Postern und Infomaterialien inklusive weiterer Hinweise mit nach Hause genommen werden können.

Zauneidechse (© SNB)

So erreichen Sie uns

Fahrinfo Formular

Wir können auch empfehlen