Gewässerbeprobung am Septimer Becken

Samstag, 11.06.22, 13:00 - 18:00 Uhr

Für: Kinder ab 12 Jahren, Jugendliche, Erwachsene

Leitung: Juliana Schlaberg

Angebot von: NABU Berlin e. V.

Ort/Start: Reinickendorf, Septimerstr. 44 B, 13407 Berlin, am Schwarzen Graben

Anfahrt: Bus 128 Septimerstr. | U Afrikanische Str. + 10 Min. Fußweg

Bitte beachten: Festes Schuhwerk oder Gummistiefel werden empfohlen

Was lebt im Schwarzen Graben? Und was verrät uns das über die Gewässerqualität?

Gemeinsam werden wir die Gewässerstruktur bestimmen, mit chemisch-physikalischen Messungen die Wasserqualität ermitteln und kleine wirbellose Tiere vom Gewässergrund (Makrozoobenthos) im Kescher fangen, um sie dann unter Binokularen zu bestimmen. Mit unseren Ergebnissen können wir einschätzen, wie hoch die Belastung des Gewässers ist und wie der ökologische Zustand verbessert werden könnte.

Vorkenntnisse werden nicht erwartet, aber selbstverständlich sind Makrozoobenthos-Expert*innen herzlich Willkommen! Alle Tiere werden natürlich nach der Bestimmung unversehrt ins Gewässer zurück gesetzt.

Es wird keine Verpflegung angeboten.

Makrozoobenthos Beprobung (© Brigitte Osterath)

Anmeldung erforderlich
noch 11 freie Plätze

So erreichen Sie uns

Fahrinfo Formular