Diese Veranstaltung ist abgelaufen.

Ist Berlin essbar?

Mitmachaktionen und Projekte rund um die essbare Stadt

Samstag, 10.06.23, 15:00 - 18:00 Uhr, Teilnahme jederzeit

Art des Angebots: Mitmachaktion

Für: Jugendliche, Familien, Erwachsene

Leitung: Hanna Burckhardt

Angebot von: Prinzessinnengarten Kollektiv Berlin

In Kooperation mit: Senatsverwaltung für Stadt­ent­wicklung, Bauen und Wohnen | IRI THESys |

Ort/Start: Neukölln, Hermannstr. 99-105, 12051 Berlin

Anfahrt: S+U Hermannstr.

Berlin nimmt an dem EU-geförderten Projekt „Edible Cities Network“ (www.edicitnet.com) teil. Im Rahmen des Langen Tages der StadtNatur stellen sich auf dem Geländes des Neuen St. Jacobi Friedhof das Projekt sowie grüne essbare Initiativen aus Berlin vor. Zudem ist ein buntes Rahmenprogramm geplant.

Weitere Informationen finden sich terminnah unter:

https://prinzessinnengarten-kollektiv.net/event/langer-tag-der-stadtnatur-ist-berlin-essbar/

PrinzessinnenAcker (© Nomadisch Grün)

So erreichen Sie uns

Fahrinfo Formular

Wir können auch empfehlen