Vögel und Gehölze im Treptower Park, Berlin

Vogelstimmen, Bäume und Sträucher nach Merkmalen erkennenn

Samstag, 08.06.24, 16:00 - 19:00 Uhr

Art des Angebots: Führung

Für: Kinder, Jugendliche, Familien, Erwachsene

Leitung: Theodor Koch

Angebot von: Kiezfoto Berlin

Ort/Start: Treptow-Köpenick, Bulgarische Str. 62, 12435 Berlin, vor dem Restaurantschiff Klipper

Anfahrt: Bus 165, 166, 265 Bulgarische Str.

Bitte beachten: Fernglas von Vorteil

Ganzheitlich–ökologische Rundwanderung zur Bestimmung von Vögeln hauptsächlich nach Lautäußerungen (Gesang, Rufe, Trommeln) und Verhalten (z. B. Balzflüge). Bestimmung von Bäumen und Sträuchern anhand von Habitus, Rindenbeschaffenheit und nach Blüten und Blättern. Hinweise auf häufige krautige Pflanzen und auf (Baum-)Pilze. Bei dieser Exkursion Anfang Juni ist nur noch wenig mit singenden Jahresvögeln (Star, Kohl- und Blaumeise, Kleiber, Gartenbaumläufer) zu rechnen. Abgesehen von laut bettelnden Jungspechten sind auch die Spechte eher lautlos. Habicht und Mäusebussard sind eventuell zu beobachten. Auch unsere Zugvögel (Nachtigall, Gartenrotschwanz, Singdrossel, Buchfink, Mönchs- und Klappergrasmücke, Zilpzalp und eventuell Gelbspötter, Grauschnäpper) sind nicht mehr so gesangsaktiv. Am Karpfenteich gibt es neben Stockenten und Blässrallen oft auch Mandarinenten, Kormorane und Graureiher. 

Mäusebussard (© Theodor Koch)

Anmeldung erforderlich
noch mehr als 12 freie Plätze

So erreichen Sie uns

Fahrinfo Formular