Frosch sucht Fröschin

Frühling - Zeit sich zu verlieben. Nicht nur in der Menschenwelt. Ein kleiner Teichfrosch ist auf der Suche nach einer Partnerin und gerät auf seiner Suche ins Zweifeln über die Liebe. Zum Glück springen Biologin Susanne Bengsch und ihr Team von der Stiftung Naturschutz Berlin als Liebesengel ein und helfen dem kleinen Frosch dabei, vielleicht doch noch seine große Liebe zu finden. Ein Frosch sucht seine Fröschin - eine Fotolovestory.

Am Langen Tag der StadtNatur könnt ihr mit Susanne Bengsch und Team in die Welt der Amphibien eintauchen.

Hier die Termine:

Sa., 16.06., 16:00 – 17:00 Uhr
Teichmolche, Knoblauchkröte und Co.
Amphibien an der Karower Laake 

Sa., 16.06.18, 18:00 - 19:00 Uhr
Teichmolch, Knoblauchkröte und Co.
Amphibien an der Karower Laake

Sa., 16.06.18, 19:00 - 20:00 Uhr
Lebensraum Feldmark
Exkursion in die Welt der Mäuse und anderen Kleinsäuger

So., 17.06.18, 10:00 - 16:00 Uhr
Artenfinder - mit der App die Natur entdecken
Kurzexkursionen im Park Glienicke