Grußwort der Regierenden Bürgermeisterin Franziska Giffey

© Jonas Holthaus

Liebe Berlinerinnen und Berliner, liebe Gäste unserer Stadt,

Städtische Wälder, Flusslandschaften und Seen, Parks und Gärten – sie machen einen großen Teil der Lebensqualität Berlins aus. Hinzu kommen liebevoll gepflegte Balkonbepflanzungen, abwechslungsreich gestaltete Vorgärten, begrünte Fassaden und Dächer. Diese sind stadtökologisch ein Plus und ein Zeichen für die Naturverbundenheit der Berlinerinnen und Berliner.

Der Lange Tag der StadtNatur bietet eine gute Gelegenheit für ausgiebige Erkundungen. Es locken versteckte Stadtoasen, Moorwanderungen, Schiffstouren über die Spree und vieles mehr. Worauf auch immer im Programm des Langen Tages der StadtNatur die Wahl fällt, man lernt Neues kennen, sieht die Großstadt mit anderen Augen, macht Entdeckungen, die einen vielleicht zum eigenen Tun inspirieren oder zumindest die Achtung vor der Stadtnatur und ihrer Artenvielfalt fördern.

Ich danke den Organisatorinnen und Organisatoren sowie den mehr als 350 Akteurinnen und Akteuren, die rund 500 spannenden Veranstaltungen in allen Berliner Bezirken durchführen, für ihren Einsatz und wünsche allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern tolle Erlebnisse, neue Erkenntnisse und viel Spaß beim Entdecken der Berliner Stadtnatur. 

 

Franziska Giffey
Regierende Bürgermeisterin von Berlin