Liebe Besucher*innen, liebe Akteur*innen, liebe Unterstützer*innen des Langen Tages der StadtNatur,

vor dem Hintergrund der aktuellen Corona-Virus-Situation haben wir im Einvernehmen mit der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz entschieden, den Langen Tag der StadtNatur am 13./14. Juni abzusagen.

Mit 580 Veranstaltungen hätten wir das umfangreichste Programm in der Geschichte des Langen Tages vorstellen können. Aber Sie verfolgen sicherlich alle die täglichen Nachrichten und erleben, wie sich unser Miteinander verändert. Was gestern noch undenkbar schien, ist heute schon im Alltag angekommen. Parallel zur veränderten allgemeinen Situation haben wir inzwischen die ersten Absagen von Veranstaltungen am Langen Tag erhalten. Unter diesen Umständen können wir kein Programmheft drucken lassen und auch nicht die nächsten Wochen wie geplant umsetzen. Derzeit kann wirklich niemand seriös sagen, wie sich die Situation bis zum Juni entwickeln wird.

Für die Veranstaltungsangebote und den Einsatz im Vorfeld bedanken wir uns an dieser Stelle insbesondere bei unseren Akteur*innen. Auch bedanken wir uns bei allen Helfer*innen, die sich bis zum jetzigen Zeitpunkt bei uns gemeldet haben, um Berlins Naturfestival zusätzlich ehrenamtlich zu unterstützen. Und unseren Medien- und Kooperationspartner*innen gilt ein Dankeschön. Die Zusammenarbeit mit Ihnen ist uns immer eine große Freude und wir sind dankbar, solch zuverlässige Partner*innen an unserer Seite zu wissen. Uns tut es wirklich sehr leid, dass der Lange Tag der StadtNatur in diesem Jahr nicht stattfinden kann.

Wir denken jedoch, dass die Berliner*innen auch weiterhin das Bedürfnis haben, mit Ihnen gemeinsam die Natur zu erkunden. Sobald dies wieder möglich ist, steht Ihnen wie gewohnt der Umweltkalender zur Verfügung, um Besucher*innen zu Ihren Führungen, Aktionen, Vorträgen und Fortbildungen einzuladen.

Für die kommende Zeit wünschen wir Ihnen und Ihren Angehörigen alles Gute und vor allem Gesundheit.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen am 12./13. Juni 2021.

Ihr Langer Tag-Team