Den Stadtnatur-Rangerinnen über die Schulter geschaut

Erkundungstour durchs Tegeler Fließ

Berlin ist ihr Revier: Die Stadtnatur-Ranger*innen sind als Vermittler zwischen Mensch und Natur in allen zwölf Bezirken unterwegs. Sie sorgen dafür, die Berliner*innen stärker mit der Natur in ihrem Kiez zu verbinden und leisten naturschutzfachliche Arbeit. Am Langen Tag der StadtNatur können Sie den Ranger*innen bei einer Vielzahl von Veranstaltungen über die Schulter schauen. In Reinickendorf laden Joanna Laß und Victoria Wölk kleine und große Entdecker zu einer Familienwanderung durchs Tegeler Fließ ein. Die beiden Rangerinnen sind hier seit Anfang 2021 unterwegs und kennen die Besonderheiten ihres Reviers ganz genau. Wir haben jetzt schon mal Mäuschen gespielt und die beiden bei einer Tour durchs Tegeler Fließ begleitet. 

Sie wollen am Langen Tag mit echten Ranger*innen unterwegs sein? Alle Veranstaltungen unserer Ranger*innen finden Sie hier