BLUE 21 e. V.

Adresse: Gneisenaustraße 2a 10961 Berlin

Tel: 030-694 61 01

E-Mail:

Homepage: www.blue21.de

BLUE 21 arbeitet als bewegungsorientierte Nichtregierungsorganisation seit 1995 zu den Themen Welthandel, internationale Finanzmärkte, Verschuldung sowie Umwelt und Entwicklung. Zurzeit gibt es zwei Arbeitsbereiche.
Das Projekt Unfairtobacco informiert seit 2004 über die Bedingungen und Konsequenzen des Tabakanbaus und -konsums im Globalen Süden und setzt sich für Alternativen zum Tabakanbau ein. Ein Schwerpunkt ist dabei die Bildungsarbeit an Schulen in Berlin und bundesweit.

Das Bildungsprojekt Foodjustice beschäftigt sich mit Ernährungswandel im Globalen Süden. Dazu gibt es verschiedene Bildungsmaterialien sowie Theaterworkshops für Schulklassen und Multiplikator*innen bzw. Lehrer*innen.

BLUE 21 Logo (© BLUE 21)