Diese Veranstaltung ist abgelaufen.

Toteislöcher, Pflanzen und allerlei Getier

Naturkundliche Führung durch den Grunewald

Samstag, 18.09.21, 15:00 - 17:30 Uhr

Begleitet von MdA Henner Schmidt

Für: Familien, Erwachsene

Leitung: Dr. Beate Witzel

Angebot von: Fördererkreis der naturwissenschaftlichen Museen Berlins e. V.

Ort/Start: Wilmersdorf, Straße am Schildhorn, 14193 Berlin, unterer Parkplatz

Anfahrt: Bus 218 Schildhorn

Bitte beachten: Fernglas von Vorteil

Auf abenteuerlichen Wegen geht es über Berg und Tal durch den Grunewald. Dabei wird nicht nur die eiszeitliche Entstehung des Geländes erklärt, sondern auch die heutige ökologische Situation des Waldes anhand der vielen eingeführten Pflanzen und der tierischen Bewohner unterhaltsam erläutert.

Spechtflöte (© Gerhard Scholtz)

So erreichen Sie uns

Fahrinfo Formular

Wir können auch empfehlen