Diese Veranstaltung ist abgelaufen.

Wildtiere in der Nacht

Unterwegs mit dem Stadtnatur-Rangerteam

Samstag, 18.09.21, 20:30 - 22:30 Uhr

Für: Jugendliche, Erwachsene

Leitung: Nathalie Bunke, Bennet Buhrke

Angebot von: Stiftung Naturschutz Berlin

Ort/Start: Zehlendorf, Treffpunkt wird nach Anmeldung per E-Mail bekanntgegeben, Berlin

Wildschwein, Fuchs und Fledermaus sind in der Dämmerung in der Berliner Natur unterwegs. Mithilfe von moderner Technik wollen wir die Tiere auf ihren nächtlichen Streifzügen beobachten – ohne dass wir sie stören. 

Stadtnatur-Ranger – Mittler zwischen Mensch und Stadtnatur:
„Dein Kiez ist unser Revier“ – getragen von Begeisterung und Wissen arbeiten die Stadtnatur-Ranger der Stiftung Naturschutz Berlin seit 2020 in Schutzgebieten, Parks, Kleingärten, Uferstreifen oder auch auf Brachflächen. Sie erfassen Daten zu Pflanzen, Tieren und Lebensräumen, erhalten Biotope durch praktische Einsätze, entwickeln eigene Konzepte sowie Projekte und informieren vor Ort rund um das Thema. 

www.stadtnatur-ranger.de

Rehe (© Stiftung Naturschutz Berlin)

So erreichen Sie uns

Fahrinfo Formular

Wir können auch empfehlen