Vom Schießplatz zum Biotop

Unterwegs mit dem Stadtnatur-Ranger-Team

Sonntag, 12.06.22, 09:30 - 11:30 Uhr

Begleitet von MdA Chriatian Goiny

Für: Kinder ab 6 Jahren, Jugendliche, Familien

Leitung: Clara Felz, Bennet Buhrke

Angebot von: Stiftung Naturschutz Berlin

Ort/Start: Zehlendorf, Kronprinzessinnenweg / Havelchaussee (Unterführung AVUS, 14193 Berlin,

Anfahrt: Bus 218 Kronprinzessinnenweg / Havelchaussee

Erkunden Sie mit uns die kulturhistorisch vielfältig geprägte Fläche ‘Keerans Range‘. Erfahren Sie mehr über die Entstehung dieses besonderen Standortes und den Wert von Offenlandschaften im Grunewald für die Tier- und Pflanzenwelt. Von Ameisenlöwe über Sand-Strohblume bis Zauneidechse gibt es dort viel zu entdecken.

Stadtnatur-Ranger – Mittler zwischen Mensch und Stadtnatur: „Dein Kiez ist unser Revier“ – getragen von Begeisterung und Wissen arbeiten die Stadtnatur-Ranger der Stiftung Naturschutz Berlin seit 2020 in Schutzgebieten, Parks, Kleingärten, Uferstreifen oder auch auf Brachflächen. Sie erfassen Daten zu Pflanzen, Tieren und Lebensräumen, erhalten Biotope durch praktische Einsätze, entwickeln eigene Konzepte sowie Projekte und informieren vor Ort rund um das Thema.
www.stadtnatur-ranger.de

Zauneidechse (© Norbert Otte - Stiftung Naturschutz Berlin)

Anmeldung erforderlich
noch 6 freie Plätze

So erreichen Sie uns

Fahrinfo Formular