Wie wappnen sich Spandaus Förster gegen den Klimawandel?

Die KlimaWerkstatt lädt zur Waldexkursion

Samstag, 11.06.22, 13:00 - 14:30 Uhr

Begleitet von Bezirksbürgermeisterin Dr. Carola Brückner

Für: Kinder ab 10 Jahren, Familien, Erwachsene

Leitung: Nicole Wäschke, Corina Weber, Christian Eckert

Angebot von: KlimaWerkstatt Spandau

Ort/Start: Spandau, Kladower Damm 148, 14089 Berlin, Forsthaus Gatow

Anfahrt: Bus 134, X34 Breitehornweg

Nach mehreren Sommern mit Wetterextremen wie Rekordhitze und Dürre: Wie geht es unseren Rotbuchen, Stiel- und Traubeneichen in Zeiten des Klimawandels? Wie schützen Spandaus Förster den Wald vor Klimarisiken? Was bedeutet Waldumbau und wie kann der heimische Wald sich gegen die veränderten klimatischen Bedingungen wappnen und uns bei der Klimaanpassung helfen?

Diese und weitere Fragen beantwortet der Gatower Revierförster Christian Eckert beim geführten Waldspaziergang der KlimaWerkstatt Spandau am Langen Tag der StadtNatur im Gatower Forst. Seien Sie dabei und tauchen Sie mit der KlimaWerkstatt Spandau ein in die faszinierende Welt der Forstökosysteme.

(© KlimaWerkstatt Spandau)

Anmeldung erforderlich
noch mehr als 12 freie Plätze

So erreichen Sie uns

Fahrinfo Formular