Häufig gestellte Fragen (FAQ)

1. Wo bekomme ich ein Programmheft?

Auch in diesem Jahr gibt es kein gedrucktes Programmheft. Sie finden das Veranstaltungsangebot ausschließlich online (ab 09. Mai).

Schauen Sie gern in unser Magazin.

2. Kann ich bei Veranstaltungen zum Langen Tag spontan vorbeischauen oder benötige ich ein Ticket?

Alle Veranstaltungen sind ticket- und kostenpflichtig. Für jede Veranstaltung ist daher ein Ticket notwendig.

Im Programm ist in jedem Veranstaltungsangebot vermerkt, ob vorab eine Ticketbestellung erforderlich oder ob das Ticket vor Ort erhältlich ist.

Auch Kinder unter 14 Jahren benötigen ein Ticket (ein 0 €-Ticket).

Menschen mit Behinderung, in deren Schwerbehindertenausweis ein „B“ eingetragen ist, erhalten für Ihre Begleitperson kostenlose Tickets über unsere Hotline.

3. Gibt es auch Veranstaltungen ohne Anmeldung?

Ja, es gibt auch Veranstaltungen ohne Anmeldepflicht. In den Veranstaltungseinträgen ist vermerkt, ob das Ticket vor Ort erhältlich ist. Für diese Veranstaltungen ohne Anmeldung gibt es Tickets nur am jeweiligen Tag direkt vor Ort zu kaufen, die in bar zu bezahlen sind.

4. Wie kaufe ich online ein Ticket?

  • Schritt 1: Sie wählen eine Veranstaltung aus und klicken auf „Ticket kaufen“.
  • Schritt 2: Loggen Sie sich bei „Mein Tag“ ein. Haben Sie noch keinen Account, müssen Sie sich zunächst registrieren.
  • Schritt 3: Geben Sie pro Ticket den Namen der teilnehmenden Person (auch Kinder) ein, wählen Sie den zutreffenden Ticketwert (zwischen 0 – 6 €) aus und klicken auf „Hinzufügen“.
  • Schritt 4: Der Ticketkauf wird verbindlich durch die Zahlung im Warenkorb. Schließen Sie den Kauf erst ab, wenn Sie für alle gewünschten Veranstaltungen Tickets in den Warenkorb getan haben. Sie haben für den Gesamtvorgang ab der ersten Reservierung 30 Minuten Zeit.

5. Wie löse ich einen Gutschein ein?

  • Schritt 1: Sie wählen eine Veranstaltung aus und klicken auf „Ticket kaufen“.
  • Schritt 2: Loggen Sie sich bei „Mein Tag“ ein. Haben Sie noch keinen Account, müssen Sie sich zunächst registrieren.
  • Schritt 3: Geben Sie pro Ticket den Namen der teilnehmenden Person ein, wählen Sie als Ticketwert „Gutschein“ aus, geben Sie Ihren Gutscheincode ein und klicken auf „Hinzufügen“.
  • Schritt 4: Der Ticketkauf wird verbindlich durch die Zahlung im Warenkorb. Haben Sie einen Gutschein eingelöst, so erscheint der Wert 0 € in Ihrem Warenkorb. Schließen Sie den Kauf erst ab, wenn Sie für alle gewünschten Veranstaltungen Tickets in den Warenkorb getan haben. Sie haben für den Gesamtvorgang ab der ersten Reservierung 30 Minuten Zeit.

6. Warum muss ich mich anmelden, um ein Ticket zu kaufen?

So stellen wir sicher, dass Ihre Tickets auf jeden Fall bei Ihnen ankommen und nicht verlorengehen. Sie bekommen Ihre Tickets einerseits per E-Mail, können sie jedoch auch jederzeit nach dem Login herunterladen, falls es mit der E-Mail Probleme gibt oder Sie sie verlegt haben. Falls Sie sich nicht registrieren wollen, nutzen Sie unsere Hotline unter 030 26 39 41 41.

7. Wieso kann man beim Online-Ticketkauf nur mit PayPal zahlen?

Alle Käufe auf der Website des Langen Tags der StadtNatur werden über PayPal abgewickelt. Dies ist unabhängig davon, ob Sie am Ende per Lastschrift oder Kreditkarte zahlen. Die Entscheidung für die ausschließliche Zahlungsmöglichkeit über PayPal ist im Hinblick auf die Sicherheit und den Komfort für unsere Kund*innen gefallen:

  • Sie haben einen Anspruch darauf, bei Ihrer Onlinezahlung den größtmöglichen Schutz Ihrer persönlichen Daten und Ihrer Bankdaten garantiert zu bekommen.
  • Sie erwarten zu Recht, dass Sie bei einer Platzreservierung nicht erst nach Tagen erfahren, ob Sie den von Ihnen reservierten Platz auch wirklich erhalten haben.

Diesen, in den Vorjahren vielfach an uns herangetragenen, Erwartungen an ein modernes Buchungs- und Bezahlsystem wird derzeit nur der Anbieter PayPal gerecht.

Wenn Sie diesen Bezahlweg ablehnen, können Sie Ihre Tickets über unsere Hotline 030 26 39 41 41 kaufen. Der Kauf erfolgt dann auf Rechnung (Überweisung).

8. Meine abschließende Zahlung im Warenkorb hat nicht geklappt – was muss ich tun?

a)    Sie nutzen den Internet-Browser Google Chrome und können Ihre Zahlung nicht abschließen? In Google Chrome ist als Standard eine sogenannte „Autofill-Funktion“ aktiviert, die oft recht praktisch ist, beim Abwickeln von Zahlungsvorgängen aber zu erheblichen Schwierigkeiten führen kann. Es gibt zweierlei Wege der Abhilfe:

  • 1. In den erweiterten Einstellungen von Google Chrome die „Autofill-Funktion“ deaktivieren oder
  • 2. einen anderen Internet-Browser benutzen oder installieren. Beim Browser Mozilla Firefox dauert ein Herunterladen nur ein paar Sekunden.

b)    Beim Klicken auf „Jetzt kaufen“ erscheint eine Aufforderung zur Kontrolle oder Vervollständigung der Angaben?

  • 1. Falls Sie den Postversand für Ihre Tickets gewählt haben, müssen die Felder unter „Adresse für Postversand“ (mit Ausnahme des Zusatzes zur Adresse) auch ausgefüllt werden.
  • 2. Sie müssen vor dem Zahlen per Klick den AGBs und der Datenschutzerklärung zustimmen.
  • 3. Falls Sie alles beachtet haben, nicht mit Google Chrome als Browser agieren und trotzdem noch Probleme auftauchen, rufen Sie bitte unsere Hotline 030  26 39 41 41 an.

c)    Beim Klicken auf „Jetzt kaufen“ erscheint die Fehlermeldung „Ihr Warenkorb ist noch leer! …“?

Haben Sie Ihr Ticket in den Warenkorb geklickt?

9. Kann ich auch telefonisch Tickets kaufen?

Zusätzlich zum Onlinekauf können Sie Tickets ab dem 16. Mai über die Hotline 030 26 39 41 41 auf Rechnung (Überweisung) kaufen:

Montag-Freitag, 14-18 Uhr

Freitag, 10. Juni, 14-20 Uhr

Samstag, 11. Juni, 09-21 Uhr

Sonntag, 12. Juni, 10-17 Uhr

10. Wie erhalte ich mein Ticket?

Wenn Sie das Ticket online oder über unsere Hotline bestellen, so erhalten Sie es anschließend per Email als PDF-Datei. Nach dem Onlinekauf können die Tickets zudem jederzeit nach dem Login heruntergeladen werden. Auf Wunsch verschicken wir Tickets per Post (zzgl. Versandpauschale von 2,- €).

Für Veranstaltungen ohne Anmeldung gibt es Tickets nur am jeweiligen Tag direkt vor Ort zu kaufen, dies ist im Veranstaltungsangebot vermerkt.

11. Muss ich mein Ticket ausdrucken?

Nein, dies ist nicht erforderlich. Wir akzeptieren Tickets sowohl ausgedruckt als auch digital auf Ihrem mobilen Gerät.

12. Kann ich mein Ticket zurückgeben?

Ja, Sie können Tickets zurückgeben. Dazu wenden Sie sich bitte an unsere Hotline 030 26 39 41 oder schreiben uns eine E-Mail an langertag@stiftung-naturschutz.de.

Die Stornierung kann nur bis vier Stunden vor Veranstaltungsbeginn garantiert werden.

13. Was passiert bei schlechtem Wetter?

Sollten einzelne Veranstaltungen z. B. wegen einer Sturmwarnung nicht durchgeführt werden können, erfahren Sie dies auf unserer Internetseite mit Hilfe unseres Livetickers.

14. Kann ich meinen Hund mitbringen?

Aus Rücksicht auf das ungestörte Naturerlebnis der anderen Besucher*innen ist das Mitführen von Hunden nicht gestattet. Ausgenommen hiervon sind lediglich die Veranstaltungen, die ausdrücklich die Mitnahme von Hunden erlauben.

15. Wird am Langen Tag fotografiert/gefilmt?

Am Wochenende des Langen Tages der StadtNatur werden einige ausgewählte Veranstaltungen fotografiert und gefilmt. Das Foto- und Filmmaterial wird von der Stiftung Naturschutz Berlin zu Zwecken der Öffentlichkeitsarbeit, z.B. zur Veröffentlichung in Printmedien, im Internet und in sozialen Medien verwendet. Wenn Sie nicht fotografiert werden möchten, sprechen Sie dies bitte unmittelbar bei der fotografierenden oder filmenden Person an, damit Ihr Wunsch berücksichtigt werden kann. Weitere Informationen finden Sie hier.