Das Stadtklima und mögliche Anpassungen

Stadtspaziergang in Friedrichshagen

Samstag, 18.09.21, 17:00 - 18:00 Uhr

Für: Jugendliche, Erwachsene

Leitung: Dr. Wolfgang Haupt

Angebot von: Leibniz-Institut für Raumbezogene Sozialforschung (IRS) e. V.

Ort/Start: Köpenick, Bölschestr., 12587 Berlin, Marktplatz, Denkmal „Alter Fritz“

Anfahrt: S Friedrichshagen + 10 Min. Fußweg

Städte müssen sich in Folge des Klimawandels auf extremer werdendes Wetter einstellen:Hitzewellen gefährden zunehmend die Gesundheit von Stadtbewohnern. Extremregen richten katastrophale Schäden an und kosten Menschenleben. Dabei können Städte viel tun, um Regenwasserrückhaltung zu fördern und Hitzestau zu vermeiden. Am Beispiel unterschiedlicher örtlicher Gegebenheiten in Friedrichshagen erklärt Dr. Wolfgang Haupt, worauf es dabei ankommt.
Teilnehmende können mit ihrem Ticket kostenfrei und ohne weitere Anmeldung auch die Veranstaltungen im Freiluftkino Friedrichshagen besuchen.

Symbolbild (© CC0 via pixabay Lumiukko)

Anmeldung erforderlich
noch mehr als 12 freie Plätze

So erreichen Sie uns

Fahrinfo Formular